Das 2. Dezember Denkmal

IMG20181029134723Am 2. Dezember 1978 wurde die Nationale Solidaritätsfront zur Rettung Kambodschas (an dieser Stelle ) ausgerufen, um den Kampf gegen das Pol Pot Regime zu organisieren. Die Gründer waren ehemalige Pol Pot Karder selbst, die vor der Säuberungswelle Pol Pots nach Vietnam geflüchtet waren. Sie sind heute z.B. unser jetztiger Prämier Minister, unser Palarmentspresident und so weiter.

Das 2. Dezember Denkmal befindet sich ca.3 Km östlich von der Ortschaft Snuol.

Um diesen Gründungstag zu gedanken, wurde das Denkmal im Jahr 2011 auf einer Fläche von 13 Hektar Land gebaut und am 2. Dzember 2013 eingeweiht. Der Kosten für den Bau des Denkmals war Ca. 4 Mio. US$ (3 887478 Mio.). Es hat 2 Jahre gedauert /2/. Das Denkmal ist 43 Meter hoch (mit den Soldaten), 207 Meter lang und 91,65 Meter breit. Die 3 Meter hohe Statuen (eine Soldatin und  ein Soldat) auf der Spitze bestehen aus Bronze. Die Reliefs erzählen über das Leben der Menschen in der Kolonie-, Pol Pot-Zeit und das Lenben der Menschen in der Zeit danach.

 

Quellen:

  1. វិមានអនុស្សាវរីយ៍២ធ្នូនៅក្រចេះ

https://www.rfa.org/khmer/news/politics/2dec-12022013054045.html

  1. ប៉េង ស៊ិន, វិមានអនុស្សាវរីយ៍រណសិរ្ស២ធ្នូដ៏ធំស្កឹមស្កៃបានបើកសម្ពោធអបអរសារទរខួបអនុស្សាវរីយ៍លើកទី៣៥ថ្ងៃបង្កើតរណសិរ្សសាមគ្គីសង្គ្រោះជាតិកម្ពុជា, https://noykimhong.wordpress.com/2013/12/03/វិមានអនុស្សាវរីយ៍រណស-2