Siem Reap 5 Tage

Tag 1: Siem Reap Angkor : Roluos-Gruppe-Angkor Wat

Vormittag:

Besichtigung der Temple der Roluos-Gruppe (9. Jh.).: Preah Ko, Bakong, Lolei (9. Jh.).

 

Nachmittag:

Besichtigung  des Tempels Angkor Wat (Suryavarman II).

Zum Sonnenuntergangang auf dem Tempelberg Phnom Bakhaeng (900 n.Chr.).

 

Tag 2: Siem Reap Angkor: Tempel Bantey Srei- Kbal Spean

Vormittag:

Fahrt zum Tempel Bantey Srei (967 n.Chr.). Auf der Rückfahrt Besichtigung von Banteay Samre (Suryavarman II., 1113-1150), des Östlichen Mebon, von Pre Rup und Kravan (10. Jh.).

Dann fahren Sie nach Kbal Spean, um den „Tausand Linga Fluss“ zu besuchen.

 

Nachmittag:

Besichtigung  des Dschungeltempel -Tempels Ta Prohm (von König Jayavarman VII, 1181-1220).

Der Tempel wurde 1186 erbaut, um seiner Mutter zu widmen. Angelina Jolie, Hollywood-Filmstar, machte hier den Film “Tomb Raider”.

 

Tag 3: Siem Reap –Angkor Thom-und ausserhalb

Vormittag:

An diesem Morgen beginnen Sie mit der Besichtigung von Angkor Thom: Südtor von Angkor Thom, Bayon Tempel (das Zentrum der Stadt Angkor Thom), Elephantenterrasse, Terasse des Leprakönigs, die 12 Prasat Suor Prat, Baphuon, Phimeanakas

 

Nachmittag:

Heute Nachmittag besuchen Sie folgende Tempel wie  den Pre Rup,  den Östlichen Mebon, und fahren Sie weiter zum Preah Khan Tempel, der außerhalb von Angkor Thom gebaut wurde. Und dann besuchen Sie den Neak Pean Tempel (eines der 102 Krankenhäuser von König Jayavarman VII).

 

Tag 4: Siem Reap: Koh Ker- Boeng Mealea

Heute haben Sie einen Tagesausflug in Richtung nordöstlich von Siem Reap (130 km), um die Gruppe von Koh Ker Tempeln zu besuchen, die von König Jayavarman IV (922-944) erbaut wurden. Auf dem Rückweg besuchen Sie den “Steinbruch” von O Thmordab, wo die Khmer-Vorfahren den Sandstein in Kambodscha zum Bau von Tempeln genommen hatten. Anschließend besuchen Sie den Beng Mealea Tempel, der Ende des 11. Jahrhunderts als Vorbild für Angkor Wat gebaut wurde. Der Tempel ist eine Ruine und wird vom Dschungel überfallen.

 

Tag 5: Siem Reap: Berg Kulen -Tonle Sap See

Vormittag:

Heute morgen fahren Sie in den Norden von Siem Reap zum Berg Kulen (2 Stunden Fahrt). Sie werden den Tausend Lingas Fluss, den riesigen Liegenden Buddha (16.Jh) besuchen.

 

Nachmittag:

Am Nachmittag fahren Sie mit einem Boot zum  großen und fischreichsten See Tonle Sap, wo viele schwimmende Häuser und Fischerdorf befinden. Danach haben Sie Zeit entweder für  den alten Markt oder für die Kunstschule “Artisan d’Angkor” zu besuchen.

Ende der Leistung

 

Unterkunft:

Kambodcha Reiseleiter bietet in der Regel keine Unterkünfte an. Da die Hotels/Gästehäuser heute schon per online und selbst organisierbar sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Unterkünfte selbst zu organisieren.

Ihr Hotel finden Sie am besten bei booking.com/agoda.com  … Dort haben Sie eine übersichtliche Auswahl, samt detaillierten Informationen. (Diese „Experten“  kennen tatsächlich alle Unterkünfte!).

Kambodscha Reiseleiter organisiert dann alles zwischen Frühstück und Abendessen. Auf Wünsch findet Mittagessen  in Restaurants in Angkor auf eigene Rechnung statt.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage.

 

Kontakt

Tel: +855-12-385 685, +855-10-385 685, +855-12-862 916

WhatsApp:+855 12 385 685

E-Mail: info@kambodscha-reiseleiter.com oder kambodschareiseleiter@gmail.com