Rattanak Kiri

Rattanak Kiri ist eine gebirgige Grenzprovinz im Nord-Osten Kambodschas. Die Hauptstadt der Provinz heisst Banlung. Die Entfernung zw. Phnom Penh und Banlung beträgt ca. 600 km. Rattanak Kiri bedeuet auf Deutsch Edelsteinberge (Rattanak heisst Edelsteine und Kiri bedeutet Berge. Die Provinz ist berühmt für ihre natürliche Schönheit, Edelsteine(Zirkone, Amethyste, Peridot, Schwarzopale…) und einer Vielfalt an Ethnien. 80% von den Einwohnern von Rattanak Kiri sind Ethnien mit unterschiedlicher Sprache und Kultur. Die bekanntesten sind Tumpon, Kreung, Prov, Jarai, Kachok, Kavet, Lun, Vietnamesen, Cham, Khmer, Laoten und Chinesen.

Jarai und Tum Pon haben lange und Kreung haben runde Häuser.

Rattanak Kiri verfügt über einige der schönsten Landschaften in der Region. Die Provinz ist 10 782 Km2 gross und hat 184000 Einwohner (2013). In Banlung leben ca. 30000 Menschen. Die meisten Besucher Rattanak Kiris wählen sich die Stadt Banlung als Startpunkt für ihre Ausflüge. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in dieser Provinz. Neben den Dörfern, den unterschiedlichen Ethnien und deren Kultur sind auch Wasserfälle sehr beliebte Ziele von Besuchern.

Noch einige SehenSwürdigkeiten im Überblik:

Kambodscha Reiseleiter wäre Ihnen sehr gerne dabei behilflich, wenn Sie sich für eine oder mehrere solcher Privat-Touren interessieren sollten.

Kontakt:
Herr Davinn Chhim
TEL: +855 12 385 685 oder +855 10 385 685
E-Mail: davinnchhim@gmail.com

www.facebook.com/kambodschareiseleiter
ជនជាតិ FB Pisey Ket man frauElefantYeak Loam house