Koh Pen

18 19 20

Koh Pen befindet sich ca. 2 Km vom Rathaus der Stadt entfernt. Die Insel ist 10 km lang und 3 km breit. Auf der grünen Mekong-Insel Koh Pen leben ca. 3000 Menschen. Sie sind Landwirte oder Fischer. Die Insel hat eigene Schulen und Pagoden. Eine der Pagoden heisst Boddhi Van Koh Pen, stammt aus dem Jahr 1964. Sie hat eine schöne Stupa in einem ungewöhnlichen Stil. Die andere Pagode ist Serey Sakor Koh Kampong Trom, stammt aus dem Jahr 1967, wurde renoviert und Es wird immer noch dazu gebaut. Pferdekarren sind Traditionelle Haupttransportmittel der Insel. Man sieht sie oft an der Bambus Brücke. Hauptprodukte der Insel sind Fische, Mais, Bohnen, Reis,Tabak, Zuckerrohre, Früchte (Breiäpfel, Jackfrüchte, Pommelos (sehr bekannt), Kokosnüsse, Bananen…

 

Empfehlung: Ein voller Tag mit ca. 3 Stunden Koh Pen Tour (Frage vorher), Phnom Pros Phnom Srey, Watt Han Chey und die Stadt.

 

Für weitere Informationen schreiben Sie oder rufen Sie uns bitte an. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage.

Kontakt/Contact

Tel: +855-12-385 685, +855-10-385 685, +855-12-862 916

E-Mail: info@kambodscha-reiseleiter.com